Die zwei Varianten, ein Dusch-WC Aufsatz zu installieren

Die erste Variante

Ein Schraubenschlüssel der zu einem S Verbogen ist

Die erste Variante besteht darin, einen Dusch-WC Sitz zu montieren.

Es ist einfach und unkompliziert. Hierbei ist es nur wichtig, dass die Maße mit denen der Keramik kompatibel sind, da die Hersteller verschiedene Aufsätze für unterschiedliche Keramikschüsseln produzieren.

Sollte sich der Washlet Sitz von der Schüssel doch unterscheiden, gibt es die Möglichkeit eine Montierung über Umwege.

Dusch-WCs werden international übrigens als Washlet bezeichnet.

Die zweite Variante

Eine Klokabine aus Holz auf einer Wiese

Variante zwei besteht darin, ein Dusch-WC als Komplettanlage zu installieren.

Dieses Verfahren ist aufwändiger, da der Einbau eines Stand- oder Wand – WC’s berücksichtigt werden muss.

Dies kommt zum Beispiel bei diesen Modellen zum Einsatz:

Geberit Aquaclean 8000 und 8000plus

Mögliches Problem

Viele Rohre aus verschiedenen Materialien an einer Steinwand

Das Problem hierbei ist, es kann zur abweichenden Positionen der Wasserleitungen, wie auch zu Installationsschwierigkeiten an der Montagestelle durch vormontierte Unterputz – oder Aufspülkästen kommen.

Für eine Montage eines Komplett WC’s ist es zu Empfehlen einen Fachmann zu Rate zu ziehen.

Wartung und Pflege

Viele Bunte flaschen nebeneinander

Im Allgemeinen ist die Wartung und Pflege von Washlet- Aufsätzen und Komplettanlagen unkompliziert.

Vorsicht ist im Umgang mit chemischen Reinigungsmitteln geboten.

Reinigung des Sitzdeckels

Ein Tropfen der auf stilles Wasser fällt und kleine wellen auf der Oberfläche auslöst

Bei Reinigung des Sitzdeckels ist zu beachten, dass chlorhaltige, säurehaltige oder schleifen und ätzende Reinigungsmittel vermieden werden, da diese Materialoberfläche beschädigen können.

Zu Reinigung genügt einfaches Mikrofasertuch mit Wasser und mildem Reiniger.

Zusätzlich sollten die Befestigungsscharniere mit einem weichen Tuch nachpoliert werden, damit keine Wasserflecken entstehen.

Reinigung der Keramik

Vier verschieden farbige Handtücher übereinander

Bei der Reinigung der Keramik sollte beachtet werden, dass keine aggressiven Reinigungsmittel verwendet werden, da diese die schmutzabweisende Oberfläche des Keramik beschädigt kann.

Daher ist davon abzuraten, Scheuermilch oder Scheuerpulver, hochkonzentrierte Abfluss -, Armaturen – sowie Stahlreiniger zu verwenden.

Es sollte lediglich mit einem weichen Tuch und milden Badreinigern oder Allzweckreinigern gereinigt werden.

Reinigung der Düsen

Viele vertikale blaue Rohre

Selbstverständlich reinigen sich vor und nach jeder Benutzung die Düsen automatisch.

Bei einigen Modellen ist es möglich, die Düsen abzumontieren und sie zusätzlich manuell zu reinigen.

Je nach Modell kann die Düsenreinigung von der Fernbedienung oder dem Steuerpanel veranlasst werden.

In der Bedienungsanleitung ist vermerkt, welche Taste diese Funktion auslöst. Während man auf die Taste des Pendels oder die Fernbedienung drückt, fährt der Duscharm aus, ohne das Wasser spritzt.

Den Duscharm kann man dann mit einer Hand fixieren und mit der anderen die Duschdüse sorgfältig entfernen.

Anschließend kann man die Duschdüse reinigen und entkalken.

So kann man selbstverständlich defekte sowie stark verkalkte Düsen ersetzen.

Bei erneuter Betätigung der Taste kehrt der Duscharm zur Ausgangsposition zurück, der Fönarm fährt aus, ohne dass das Gebläse aktiviert wird. Das ist z.B. der Fall bei Modellen des Herstellers Geberit.

Bei Modellen anderer Hersteller befindet sich der Fön seitlich der Duschdüse und ist mit einem Filter seitlich des Aufsatzes Versehen, den man wechseln oder reinigen kann.

Nach dem Reinigen des Duscharmes kann man die Duschdüse direkt auf die Öffnung durch erneutes drücken der Taste auf der Fernbedienung aufsetzten.

Summary
Installation & Wartung von Dusch-WCs
Article Name
Installation & Wartung von Dusch-WCs
Description
Hier finden Sie Informationen zur Installation & Wartung von Dusch-WCs.
Author
Publisher Name
Dusch-WC Test
Publisher Logo
Newsletter Abonnieren

Newsletter Abonnieren

Schreibe dich in unsere Mailliste ein um updates von unserem Team zu erhalten.

Danke, sie erhalten in kürze eine Bestätigungsmail.